CONNECT wird in die Leitwerk Gruppe integriert – SAM Portfolio

20130710-161124.jpg

In der Region Freiburg und Umgebung darf sich das SAM Team der IT-Connect als regionaler Marktführer bezeichnen. Obgleich auch andere regionale Systemhäuser SAM Services anbieten, werden für die Umsetzung i.d.R. Freelancer, LAR Partner oder Consultants aus Filialen anderer Regionen in Anspruch genommen. Durch die langjährige Praxiserfahrung des SAM Beraterteams, und dem stets positiven Kundenfeedback, werden regionale Projekte nur selten an die Konkurrenz verloren.

Durch die Vereinigung der beiden Unternehmensgruppen, werden speziell für die SAM Truppe neue Möglichkeiten und Synergien eröffnet.
Besonders die ORGAteam GmbH ergänzt sich durch das Service Portfolio mit den Leistungen des SAM Teams perfekt.

So können häufig auftretenden Anforderungen aus SAM Assessment Projekten, wie z.B. das erstellen von globalen IT Nutzungsrichtlinien, SAM übergreifende Prozessanalysen oder ITIL Services nun aus einer Hand abgedeckt werden. Kunden erhalten somit im Detail abgestimmte Gesamtlösungen, erreichen schneller die gewünschte Effektivität in den Prozessabläufe, und erzielen somit die gewünschte Produktivitätssteigerung bei schnellem ROI.

Das SAM Team der CONNECT freut sich auf die Zusammenarbeit!

20130710-160746.jpg

Pressetext:
In der Region Südwesten ist das badische Systemhaus Leitwerk mit seinen knapp 200 Mitarbeitern schon seit Jahren eine regional feste Größe. Für ihre Verhältnisse ist die Systemhausgruppe um Firmenchef Rico Siefermann nun eine Megafusion mit dem Wettwettbewerber Connect aus Freiburg eingegangen. Leitwerk hat das Systemhaus mit seinen rund 80 Mitarbeitern übernommen. In Freiburg und Karlsruhe unterhalten beide IT-Häuser Niederlassungen, den Standort Stuttgart bringt Connect ein. »Wir wollen zwischen Lörrach und Mannheim sowie im Elsass noch stärker als serviceorientierter Dienstleister wahrgenommen werden«, sagt Siefermann. Die Bechtle-Systemhäuser im Schwarzwald und in der stark industrialisierten Rhein-Neckar-Region werden es in Zukunft mit einem größeren Wettbewerber zu tun haben. Der Dienstleistungsarm der in Appenweier beheimateten Leitwerk AG reicht bis ins ostfranzösische Strasbourg – eine Terra incognita für die sonst expansionshungrige Bechtle AG – zumindest im Systemhausgeschäft.

Zusammen kommen die Firmengruppen der Leitwerk AG und die drei Gesellschaften von Connect auf einen Jahresumsatz von über 40 Millionen Euro. Zum Kundenkreis der Gruppe gehören neben der mittelständischen Wirtschaft auch internationale Großunternehmen, öffentliche Einrichtungen und Freiberufler. Auch die Systemhausgruppe Computer Compass, der Leitwerk angeschlossen ist, dürfte sich über den Zuwachs seines badischen Mitglieds freuen.

20130710-160950.jpg



%d Bloggern gefällt das: