Microsoft System Center 2012: neue Lizenzmetrik

Die Lizenzmetrik bei der neusten Version der Sytem Center Produktfamilie erthält signifikante Neuerungen. Kunden, welche über die Lizenzierungsrichtlinien von Microsoft (hohe Komplexität) schimpfen, sollten zufrieden sein: bisher standen innerhalb der SystemCenter Familie ca. 100 Lizenzoptionen zur Wahl.
Diese wurden nun reduziert, auf lediglich 2 Lizenzoptionen (Standard + Datacenter) Ob der Umstand, das nun alle 8 SystemCenter Tools innerhalb einer Suite zu bezahlen sind, den oben erwähnten Kunden freudig stimmt, mag bezweifelt werden. Hat ein Kunde z.b. nur den System Centerr Configuration Manager im Einsatz, wird die Lösung künftig teurere Lizenzen und Subscription (Software Assurance) verursachen.



%d Bloggern gefällt das: